Linkes Pack

Nabend,

 aus gegebenem Anlass werde ich mich jetzt erstmal ein bisschen über die ganzen linken Spinner auslassen... und ja, ich pauschalisiere absichtlich!

Nur nochmal zur Erinnerung, ich bin NICHT rechts oder sowas, aber wenn ich dieses Pack auf der Strasse sehe möcht ich am liebsten in allen Regenbogenfarben kotzen! Nichtmal der äusseren Erscheinung wegen, ich bin mir wohl der teils absichtlichen Provokation bewusst die dahinter steckt, und auch habe ich selbst Phasen gehabt in denen ich sciher nicht schicker rumgelaufen bin (genau genommen tue ich das immer noch nich), aber es regt mich einfach auf wenn diese Leute, die so in meinem Alter sind, MICH dann auf der Strasse um Geld anhauen weil sie selber zu faul sind ihren Arsch hoch zu bekommen und selbst was zu verdienen!!!

Ich studiere und gehe nebenher arbeiten um mir mein Studium zu finanzieren, ich gehören nicht zu den Leuten die von Beruf Sohn sind und alles von ihren Eltern in den Rachen gestopft bekommen! Ich habe mich nie darüber beschwert und tue es auch jetzt nicht! Es macht mir nichts aus, für das Geld, dass ich zum Leben brauche, etwas zu tun. Warum auch? Ich gehe gerne arbeiten...klar gibt es Jobs die... sagen wir mal nich so toll sind, aber keiner zwingt einen sowas zu machen! Ich arbeite in ner Kneipe, lässiger Job wie ich finde, leicht verdientes Geld in einer netten Atmosphäre, warum sollte ich daruaf verzichten?!? Ich bin mir viel zu schade dafür, andere, wildfremde Menschen auf der Strasse um Geld zu fragen, nur weil ich selber der Meinung bin, meine wertvolle Zeit wäre mit Arbeit nur verschwendet. Und wenn ich dann immer höre "Scheiss Staat" und solche Parolen, denn was anderes is das nicht mehr, da steckt ja nichts mehr hinter bei den Leuten, dann kann ich nur sagen... Leute, sicher ist nicht alles suuuper was unser Staat so macht, nein, ne ganze Menge ist auch Mist, aber wenn ihr das so seht, dann ändert was...durch TATEN und NICHT durch rumlungern auf der Strasse und weinen wie blöd hier doch alle sind!!! Und wenn ihr das nicht könnt oder wollt.... dann HAUT AB!!! In diesem Land haben wir so viele Rechte, wir haben sogar das Recht zu gehen, und nie wiederkommen zu müssen... wenn es euch also so sehr strapaziert hier zu leben, dann zieht weg... irgendwohin wo es besser ist...

Aber war ja klar, wo ziehen solche Leute hin?!? In die Uni, da bilden sie dann die Linke Liste und sagen ganz offen, dass eines ihrer erklärten Ziele die "Störung der Universitätsstrukturen" ist! Deutlicher kann man doch kaum zum Ausdruck bringen, dass man nichts verbessern sondern nur ärgern will...solche Leute Kotzen mich so dermaßen an, da kommt einem die Idee des Einbürgerunstests für Deutsche ind en Sinn... erstmal schauen ob die Menschen die hier leben überhaupt noch zu annähernd normalen Hirnströmen fähig sind... und wenn nich, dann machen wir es wie die Engländer...aus Australien is ja schliesslich auch noch was geworden, und ne freie Insel finden wir bestimmt! Bah, echt mal, die machen mich wahnsinnig.... 

Nich, dass hier ein falscher Eindruck entsteht, ich bin keineswegs ein ständiger Nörgler der mit nichts zufrieden sein kann weil des Nachbars Wiese immer grüner ist, ganz im Gegenteil, ich bin gerne glücklich und eigentlich meist recht passabler Laune, aber so manche Sachen lassen mir halt die Galle hochkiommen... und mal ehrlich, einen Blog über schöne Sachen schreiben... ja, klar

 

so, nu is aber wieder Schluss.... bis morgen!

 

p.S.: keine Sorge, die rechten Spinner bekommen ihr Fett acuh noch weg!

22.10.08 20:44, kommentieren

Tag 1 neuer Zeitrechnung

Jetzt habe ich mich also auch endlich ergeben, meinen Widerstand beendet und mich der Schar der Leute angeschlossen, die ihre Gedanken im Internet preisgeben...na toll!

Aber es ist acuh echt nicht mehr zum aushalten... wenn ich über die Strasse gehe, oder in der Uni hocke und wieder mal was völlig anderes mache als ich grade wohl sollte, wenn ich abends im Kino sitze, oder in der Dönerbude, ich komm ja aus dem Aufregen gar nicht mehr raus! Diese ganze metrosexuelle Scheißgesellschaft hängt mir echt zum Hals raus! Wenn ich doch aml wieder Klamotten kaufen muss, was zum Glück selten genug passiert, dann stehe ich bei H&M oder sonst wo und muss erstmal so ne völlig überdrehte 14jährige Aushilfskraft fragen wo denn die Männerabteilung ist... dann schaut die mich ganz komisch an und sagt:"Ja, hier, sie sind doch mitten drin!" JA HALLO?? Welcher normale Kerl zeiht sowas denn an? Letzten Samstag hab ich mein neues ultimatives Hassteil gefunden... einen LILA SCHAL... und der hing da nicht etwa falsch, nein, der war WIRKLICH für Männer!

 

Nicht das hier der Eindruck entsteht ich wäre einfach nur ein überalterter Sack der nicht mehr weiss wie die Welt sich heute dreht, ich bin grade mal 25, und ich bin auch kein linker Spinner (zu denen kommt später mal noch mehr ), Fascho oder Gruftie oder sonstwas. Ich bin einfach nur ein Kerl, der sich fragt, wann es angefangen hat, der junge männliche Erwachsene auf einmal diese albernen Hahnenkämme auufem Kopf haben, wegen derer sie nichmal mehr ihre heißgeliebten Kappen ordentlich aufsetzen können, und wann VOR ALLEM die ganze verschissene Welt anfing so unglaublich metrosexuell zu werden... Jetzt werd ich mittlerweile doof angeschaut weil ich nen Bart habe, da könnte ich direkt mal ausrasten!!! Ich meine, jedem das seine, wer sowas nich schön findet...ok, muss ja nich. Ich sage acuh ncih, dass man das als Mann tragen muss, auf keinen Fall, gibt genug bei denen das blöd aussieht! Aber dann diesen ganzen Möchtegerns mit ihren Plünnen wo jetzt wieder keiner weiss ob die wirklich ihnen gehört oder ob die aus dem Kleiderschrank der Schwester sind, kein Haar im Gesicht, bringen grade mal fünf Kilo auf die Waage und machen ein Fass auf als wären sie Graf Koks ausser Irrenanstalt!

Aber die Mädels sind ja auch nich besser... Früher fand ich es mal richtig cool wenn ein Mädel mal in Skaterklamotten oder sowas rumlief, da zeigte das noch das sie selber denken kann und nen eigenen Kopf hat... heute zeigt das nur noch, dass sie da einkauft wo alle andern auch hingehen... 

 

Es is überall das gleiche... wenn ich jetzt nich weg müsste könnte ich den ganzen Abend so weiterschreiben, aebr keine Angst, ich werde mich sicher bald wieder über die Gesellschaft auskotzen und detailliert erklären was mir alles so nicht passt, und das is noch eine ganze Menge... also,

 

bis denne!

21.10.08 21:44, kommentieren

Werbung